Basteln und Gestalten
Geschenke

Ein Großes Herz basteln

Großes Herz basteln

Wenn du jemanden sehr gern magst, kannst du ihm ein großes Herz basteln. Du kannst es an der Wand aufhängen. Statt der roten Farben kannst du auch blaue wählen. Oder du machst ein großes Herz aus vielen kleinen bunten ...

 

Du benötigst dafür:

  • Din A3 Papier
  • Papier in verschiedenen Rot-Tönen
  • Bleistift, Schere
  • Pappe (Din A3), Klebstoff
  • Tesafilm, Band
 

Bastelanleitung für ein Herz

Herzen basteln

  • Falte ein Din A3 Blatt Papier einmal in der Mitte und zeichne an den Faltrand ein großes halbes Herz.
 

Herz aus kleinen Herzen

  • Wenn du mit dem Ergebnis zufrieden bist, schneide das Herz aus.
 

Geschenk basteln

  • Übertrage die Herz-Vorlage auf Pappe und schneide das Herz aus.
 

Herzform

  • Wenn die Pappe nicht weiß ist, klebe das Herz aus Papier darüber.
  • Befestige an der Rückseite ein Band zum Aufhängen mit Tesafim.
 

Herz verschenken

  • Wähle Papier in weiß und verschiedenen Rot-Tönen aus.
 

Herzen ausschneiden

  • Falte das Papier so, dass es doppelt liegt.
  • Schneide an der Faltkante halbe Herzen aus. (Sie können in Größe und Form unterschiedlich sein.)
 

Herz basteln

  • Damit du weißt, wieviele Herzen du in etwa brauchst, verteile sie über dem großen Herz.
 

Herz verschenken

  • Schneide die kleinen Herzen in der Mitte ungefähr zu zwei Dritteln ein.
 

Herz verschenken

  • Klebe die eingeschnittenen Seiten etwas übereinander.
 

Herz verschenken

  • Schneide die überstehenden Spitzen ab.
 

Geschenk basteln

  • Beklebe das große Herz mit den kleinen Herzen.
 
Bewerte die Anleitung: 
Durchschnitt: 4.5 (24 Bewertungen)

Kommentare

maxi und soso

Ich würde es weiter empfehlen, es ist super schön.

Ronja

Ich finde eure Idee super und würde sie auch weiter empfehlen.
Denn es geht recht schnell und man benötigt auch nichts weiter als weißes Papier und rotes Papier.
Es ist einfach ein perfektes Muttertagsgeschenk.

Neuen Kommentar schreiben

Durch Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie die Mollom Privatsphärenrichtlinie.