Basteln und Gestalten
Geschenke

Ein Geschenk verpacken mit Doppelschleife

Geschenk verpacken

Ein Geschenk verpacken auf eine schöne aber dezente Art: Es ist einfach mal etwas anderes und mit ein wenig Übung ist das Schleifenband nicht schwer zu binden.
Schön ist es, wenn sich das Schleifenband farblich vom Geschenkpapier abhebt. Ton in Ton wirkt die Aufmachung noch viel dezenter, sieht aber auch toll aus.

 

Du benötigst dafür:

  • Ein viereckiges eingepacktes Geschenk
  • Schleifenband
  • Schere
 

Verpackungsanleitung für ein Geschenk

Verpackungsanleitung

  • Lege das Geschenk so vor dich, dass eine Ecke zu dir zeigt.
  • Lege ungefähr die Mitte des (reichlichen) Schleifenbands über die obere Ecke des Geschenks.
 

originell verpacken

  • Wende das Geschenk und ziehe das Band über die rechte und linke Ecke.
 

Geschenk mit Doppelschleife

  • Wende das Geschenk noch einmal und binde das Band über der unteren Ecke mit einem Doppelknoten fest zusammen.
 

Geschenke gestalten

  • Drehe die untere Ecke nach oben und binde dann eine Schleife.
 

Geschenk verpacken

  • Achte darauf, dass beide Schlaufen gleich groß sind und schneide dann erst das überschüssige Band ab.
  • Knote ein weiteres Schleifenband um die Mitte der Schleife.
 

Geschenke gestalten

  • Binde eine weitere Schleife ungefähr in derselben Größe und schneide zum Schluss das überschüssige Band ab. Und schon kann das Geschenk überreicht werden!
 

Tolle Tipps und Tricks zum Basteln!
Wenn das Schleifenband so nicht richtig hält, kann es mit einem kleinen Tupfer Klebstoff fixiert werden.
Das Geschenkband kann auch breiter oder mit einem feinen Draht durchzogen sein. Mit drahtigem Schleifenband lassen sich die Schleifen besser formen.
Nicht so geeignet ist das dünne harte Geschenkband, welches es aber auch in doppelter Breite gibt und zur Not verwendet werden kann.
Wenn du kein Schleifen- oder Geschenkband hast, kannst du aus Wolle, Stickgarn oder einem weichen dickeren Bindfaden eine Kordel drehen.
Wenn du kein Geschenkpapier hast, könnte Zeitungspapier (das lässt sich mit wässriger Wasserfarbe auch leicht anmalen) oder Alufolie eine Alternative sein.

Bewerte die Anleitung: 
Durchschnitt: 3.8 (80 Bewertungen)

Kommentare

Jessi

Sehr schöne Idee!! :-))

Aber bei mir rutscht die Ecke immer weg, wenn ich das Geschenk umdrehe

und wieder um die Ecke möchte .. -> Punkt 1-2.

 

Was kann ich machen ?

Habe keine große Geduld.Hehe :DD

Gruß Jessi

Birgit

Erstklassige Beschreibung, auch für Laien wie ich einer bin, nachvollziehbar. Dankeschön!

Es grüßt Birgit

 

 

 

Besucher

WOW .. das ist echt eine grandiose idee .. so etwas schönes . und gleichzeitig so dezent .. einfach fantastisch .. mfG Lisa

Besucher

Das finde ich mal eine tolle Idee; so habe ich das auch noch nie gesehen, muss ich sagen. Gut finde ich auch, dass man als Mensch, der geschenkverpackungs-technisch vollkommen unbedarft ist, auch soetwas schnell & gut hinbekommen kann (mit viel Geduld und Spucke, im Zweifelsfall - so wie bei mir) Gruß Sean

Neuen Kommentar schreiben

Durch Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie die Mollom Privatsphärenrichtlinie.