Basteln und Gestalten
Geschenke

Eine kleine Geld - Fee basteln

Geld falten

So einfach kannst du eine kleine Geld - Fee basteln:

 

Du benötigst dafür:

  • 4 Geldscheine (2 gleiche)
  • 1 Euro
  • Wolle
  • Tesafilm
 

Bastelanleitung für ein Geldgeschenk

Geldgescheneke basteln

  • Für das Kleid falte einen Geldschein zur Hälfte.
  • Drehe ihn so, dass eine Ecke zu dir zeigt.
  • Falte den linken oberen Rand zur Mitte.
 

Geldgeschenk

  • Falte auch den rechten oberen Rand zur Mitte.
 

eine kleine Geld-Fee basteln

  • Jetzt falte die untere Spitze hoch, so dass ein Dreieck entsteht (eine untere  Ecke steht etwas über).
 

Geldgeschenk basteln

  • Stecke die untere Spitze unter die beiden Hälften und klebe diese mit einem Tesafilmstreifen zusammen (lässt sich leicht wieder lösen).
 

Bastelanleitiung für ein Geldgeschenk

  • Fertig ist das Kleid!
 

Geldgeschenk

  • Für die Beine falte 2 gleiche Geldscheine zur Hälfte und roll sie zusammen.
 

Geld falten

  • Klebe die gerollten Geldscheine jeweils mit einem Tesafilmstreifen zusammen.
 

Basteln mit Geld

  • Klebe die Beine mit Tesafilm im Inneren des "Kleides" fest.
 

Idee für ein Geldgeschenk

  • Für die Arme roll einen Geldschein mit Hilfe eines dünnen Stiftes oder Spießes zusammen.
  • Klebe das Röllchen mit einem Tesafilmstreifen zusammen und ziehe dann den Stift heraus.
  • Klebe die Arme auf der hinteren Seite des Kleides an.
 

Geldgeschenk basteln

  • Nimm den Euro und klebe mit Tesafilm Wollhaare an (Wenn du die Geld-Fee aufhängen willst, auch einen Faden zum Aufhängen).
 

Geldgeschenke verpacken

  • Klebe den Kopf dann ebenfalls mit Tesafilm am Körper an.
  • Zum Schluss kannst du die Arme noch zurechtbiegen.
 
Bewertung: 
Durchschnitt: 4.2 (215 Bewertungen)

Kommentare

Karin Damaschke

Habe Geld gesammelt für eine Freundin zum Geburtstag, sie möchte sich ein neues Bett kaufen. Beim Supermarkt gab es Puppenstubenmöbel, dort ein Bettchen gekauft und die kleine Geldfee ins Bett gelegt. Sieht niedich aus und Schnatti wird Augen machen

Danke für die tolle Bastelidee

 

Brigitte

Danke für die tolle Idee. Ich habe die Fee soeben für ein Kommunionkind gebastelt. Mit einem Schaschlickspieß habe ich die Figur in einen Muffin (verziert mit Zuckerfiguren) gesteckt. Den Muffin habe ich mit Zuckerguß auf einen bunten Karton (mit  Folie umwickelt) "geklebt", und süße Mäuse und Zuckerblumen dazugeklebt. Sieht super aus.

Omama

Toll toll toll, eine ganz süße Idee und die Anleitung ist auch prima.

Wie schon in vielen Kommentaren zu lesen war, könnte man einige

Scheine durch farbiges Papier ersetzten, ist auch annehmbar.

Vielen Dank dafür

Besucher

Habe gerade die Fee gebastelt, sie aber etwas umgewandelt zur Meerjungfrau mit einem Fisch als Beine. Die Seite finde ich echt super, wenn man Geldgeschenke machen möchte. Vor allem die Anleitungen sind klasse.

Nancy

Hallo, diese Ideen finde ich echt super klasse.Sie sind sehr gut erklärt und einfach umzusetzen, wobei die Ergebnisse dann super toll sind. Ich bin echt begeistert und werde diese Seite gern öfters nutzen und weiterempfehlen. Lieben Dank und macht weiter so...

Besucher

tolle Idee! Kann man für alle möglichen Anlässe nehmen. Und viele haben noch passende Vorschläge für kleine Änderungen. Super diese Kreativität! Fehlt mir leider, deshalb find ich diese Seiten klasse!

Gina

Tolle Idee und leicht nach zu machen. Habe anstatt für den Kopf eine Geldmünze zu nehmen ein Foto von dem "Geburtstagskind" ausgeschnitten und angeklebt, sowie Engelsflügel hinten befestig. Ein Holzspieß unterm Kleid gesteckt und in einem Blumenstrauß mit eingebunden. Bin gespannt, wie es gleich ankommt :-))

Bernd

Ich habe die Arme noch mal schräg gefaltet. Dann liegen sie parallel zum Kleid und es sieht so aus als hätte unsere Fee sogar Schultern. Dann noch ein Streicholz, silber mit Edding angemalt, und schon hat unsere Fee sogar einen passenden Zauberstab!

Seiten

Neuen Kommentar schreiben

Durch Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie die Mollom Privatsphärenrichtlinie.